Beschränkt Gültiges Funkbetriebszeugnis (SRC)

Das Beschränkt Gültiges Funkbetriebszeugnis / Short Range Certificate ist für Skipper einer Segel- bzw. Motoryacht auf Küstengewässern verpflichtend, wenn die Yacht über eine UKW Funkanlage verfügt.

Voraussetzungen

Englisch-Grundkenntnisse, sowie Kenntnis des Buchstabieralphabets in Natoform.
Die erforderlichen Texte mit den notwendigen Englischvokabeln erhält jeder Teilnehmer nach Kurs-anmeldung und Anzahlung.

Allgemeine Theorie-Einheit (optional)

Preis pro Teilnehmer: € 70,00 inkl. MwSt.

Dauer: 4 Vollstunden

Ausbildungsinhalte

Bei dieser Einheit erfahren Sie alles Wichtige zu den Themen:

  • UKW-Seefunktechnik
  • Satelliten-Rettungssysteme
  • Allgemeine Vorschriften im Seefunk
  • Zulassung von Seefunkanlagen
  • Pauschale Klärung über Problematik und Erfordernisse bei Not-, Dringlichkeits- und Sicherheitsverkehr u.v.m.

Teilnehmer der Praxis-Einheit erhalten Zugang im Internet zu den wichtigsten allgemeinen Lerninhalten (Vokabeln, vorgeschriebene Texte für die Funkabwicklung, Grundsätze zu den einzelnen Verkehrsarten wie Notverkehr, Dringlichkeitsverkehr, Prüfungsfragen etc.). Daraus resultierend kann grundsätzlich auf die Theorie-Einheit verzichten werden und die relevanten Inhalte selbst erlernt werden.


Praxiseinheit: Übungen am Funkgerät

Jeder Teilnehmer verfügt grundsätzlich über eine eigene Funkanlage zum Üben.

Preis pro Teilnehmer: € 179,00 inkl. MwSt.

Dauer: 2x 4 Vollstunden

Gruppengröße: 5-8 Teilnehmer

Ausbildungsinhalte

Praktischer Umgang mit dem Seefunkgerät:

  • Ein- und Ausschalten
  • korrekte Bedienung Rauschsperre und Lautstärke
  • Auswahl des richtigen Funkmodus: Seefunk / Binnenfunk  
  • Auswahl korrekter Sendeleistung wählen
  • Mehrkanalüberwachung (Dual Watch)
  • Korrekte Kanalwahl für verschiedene Gesprächsarten
  • Verwendung des DSC-Menü (digitaler Teil) mit  den wichtigsten Auswahlmöglichkeiten
    • korrektem Aussenden /Empfangender von digitalen Meldungen
    • manuelle Eingabe von Position und Uhrzeit
    • Individual Call mit Prioritätenauswahl
    • All Ships call mit Prioritätenauswahl
    • Distress Setting  (manuelle Eingabe von Art der Not, Position, Uhrzeit)
    • Received Calls mit Auswahl Distress oder andere
    • Auswählen des speziellen  Set up Menü mit  Telefonbuchfunktionen
    • Auslesen der eigenen „Gerätenummer“ MMSI

Praktische Abwicklung des Sprechfunkverkehrs mit Einsatz des DSC-Controllers (digital und Sprechfunk):

    • Notanruf und Notmeldung "MAYDAY"
    • Bestätigen von empfangenem Notverkehr
    • Empfangene Notmeldung weiter leiten "MAYDAY Relay"
    • Beobachtungen von Notfällen weiterleiten "MAYDAY Relay"
    • Hinweis auf Funkstille bei laufendem Notverkehr
    • Notverkehr korrekt  beenden
    • Fehlalarm korrekt widerrufen
    • Abwicklung von Dringlichkeitsverkehr "PAN PAN"
    • Abwicklung von Sicherheitsverkehr "SECURITE"
    • Abwicklung von Routineverkehr, z.B. Schiff-Schiff, Schiff-Küstenfunkstelle

TIPP:

Teilnehmer des SRC Kurses können ohne großen Mehraufwand auch das Binnenfunkzeugnis UBI erwerben. Um das erforderliche theoretische Grundwissen zu erwerben, ist für die Theorie-Einheit ca. 1,5h zusätzlich einzuplanen. Es empfiehlt sich, beide Prüfungen SRC und UBI am selben Tag abzulegen.

WICHTIGE HINWEISE:

Die Praxiskurse sind besonders auf die Anforderungen der Praxisprüfungen vom Deutschen Motoryacht-Verband ausgelegt. Prüfungen beim Deutschen Seglerverband können bei der Auswahl und Vorgabe der Praxisbeispiele minimal abweichen. 

Während des Kurses sind die aktuellen Corona Vorschriften einzuhalten!


Lern- und Lehrmittel

Schuleigene CD mit allen für die Prüfung erforderlichen Lernunterlagen: € 15,00 inkl. MwSt.

  • alle 27 Übungstexte in Deutsch und Englisch,
  • kompletter Fragenkatalog mit Fragen Nr. 1 bis xx (1. Antwort ist richtig)
  • einige Originalfragebögen (Multiple Choice)
  • die 27 englischen Übungstexte in gesprochener Form (für Teilnehmer mit schlechten Englischkenntnissen)
  • Merkblätter bzw. Vorlagen für alle Gesprächsformen im UKW-Seefunk
  • Merkblätter informativer Form (nicht zwingend prüfungsrelevant)
  • Lernskript zu allen prüfungsrelevanten Themen
  • Kopie der Unterrichtspräsentationen
  • u.v.m.
  • alle Merkblätter und Informationen können ausgedruckt werden

Ablauf:

Basiseinheit    4h   nach Vereinbarung    abends
             
Praxiseinheit   1x8h   Sonntag  

09:00-18:00 Uhr
(1h Mittagspause)

oder   2x4h   Abends   18:00-22:00 Uhr 
oder   2x4h   Samstags   14:00-18:00 Uhr
             
Prüfung Nach Vorgabe der Prüfungsauschüsse. Immer an Prüfungstagen vom Sportbootführerschein See.

Kostenübersicht:

2 Praxiseinheiten je 4h € 179,00
Theorieeinheit 4h (optional) €   70,00
Amtl. Prüfungsfragenkatalog SRC und UBI €   22,90
zusätzliches kleines Lehrbuch (Klasing Verlag) €   13,99
APP SRC (Prüfungsfragenkatalog) €     5,90
Schuleigene Lernunterlagen €   15,00
Prüfungsgebühr* SRC Theorie + Praxis € 105,00
Prüfungsgebühr* SRC Theorie + Praxis € 105,00

*voraussichtlich gültig ab 2022

 
Alle Preise inkl. MwSt.  
 
 

Aktuelle Kurse