Sportbootführerschein Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen

Der amtliche Sportbootführerschein Geltungsbereich Seeschifffahrtsstraßen berechtigt den Inhaber grundsätzlich weltweit

  • zum Führen von Sportbooten (Segel- und Motoryachten) auf den Seeschifffahrtsstraßen in Deutschland und im Ausland bis zu einem Küstenabstand von 12 Seemeilen. Außerhalb der 12-Seemeilen-Zone gibt es keine konkrete Führerscheinverpflichtung
  • in Deutschland ab erst 15 PS vorgeschrieben / andere Länder haben hier eigene Regelungen (z.B. Kroatien ab 1.PS)
  • grundsätzlich keine Führerscheinpflicht für Segelboote ohne Motor
  • Mindestalter 18 Jahre (16 Jahre mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten möglich)

Ausbildungsinhalte:

Theorie Allgemein Dauer 5-6h

  • Kollisionsverhütungsregeln (KVR)
  • Seeschifffahrtsstraßenordnung
  • Ausweichregeln und Beleuchtung
  • Wetterkunde, Seemannschaft, Umweltschutz, Sicherheit auf Booten

Interessenten, die nur an der nachfolgenden Navigationseinheit teilnehmen möchten, wird ein Rabatt eingeräumt - bitte diesbezüglich nachfragen.

Theorie Navigation Dauer 9-10h

 

Einheit 1   Lesen einer Seekarte, Lateral- und Kardianlbetonnung,
Erkennen von Leuchtferuern, Magnetkompass, Fehlerwerte,
Kurse berechnen und in die Karte eintragen.
Einheit 2   Erste einfache Kartenaufgabe mit Gezeitenkunde.
Einheit 3   Lösung schwieriger Navigationsaufgaben mit Besteckversetzung angelehnt an Prüfungsaufgaben.

 

Praxisteil

  • Motorbootausbildung am Chiemsee/Bernau Felden mit An- und Ablegemanöver, Boje über Bord, Fahren und Navigieren nach Sichtzeichen, Motormanöver auf engsten Raum, seemännische Knoten und Kommandos.
  • Mindestens 2-3x 30min pro Person an verschiedenen Tagen.
  • Das Schulungsboot ist mit Heizung und geschlossener Kabine ausgestattet!
TIPP:

Am ersten Kurstag können Sie entscheiden, ob Sie sich auch für den Sportbootführerschein Geltungsbereich BinnenSchStr Kurs anmelden möchten! Für Teilnehmer am Sportbootführerschein See reicht prinzipiell die Teilnahme an der 2. Unterrichtseinheit Binnen Motor. Sie sparen entprechend Zeit und Kosten.


Ablauf:

Der Kurs beinhalten 15-16 Vollstunden Theorieunterricht.

Die möglichen Prüfungstermine sind bei den Kursen angegeben bzw. werden kursintern mit den Teilnehmern festgelegt.

Bespielhaft:
z.B. 4 Abende           18:00 - 22:00 Uhr
 alternativ:            
am Wochenende   2x Samstags         9:30 - 16:30 Uhr
             
Praxisübung   am Chiemsee       n. Vereinbarung
Prüfung   in Prien       n. Terminplan

Kostenübersicht:

Gesamtkurs Theorie incl. Lernapp € 275,00
Praxiseinheit (eigene Fahrzeit 30min)
 empfohlen werden 2 Einheiten
€ 45,00
Lehrbuch SBF See € 34,90
Fragenkatalog SBF See € 22,90
Kursdreieck €   8,00
Anlegedreieck €   4,00
Navigationszirkel (mit Etui) € 12,90
Bereitstellung Motorboot für Praxisprüfung
 Teilnehmer ohne Theoriekurs zzgl. € 20,00
€ 30,00
Prüfungsgebühren* Theorie und Praxis SBF See  € 110,93
*Details unter www.pa-muenchen.de  
Alle Preise inkl. MwSt.  
 

Aktuelle Kurse